Winterschlaf

In der dunklen Jahreszeit macht Outdoor keinen Spaß. Das ist zwar richtig, aber trotzdem sollte man den Sport nicht aufgeben. Das ist voll gesund, verhindert Infekte, stärkt das Immunsystem und die Laune hebt es auch. Ich dachte, wenn ich im Sommer eine Laufgruppe anschiebe, dann rennt die unbeeindruckt durch Nacht und Wind. Für einen Teil der Gruppe gilt das auch. Die anderen sind zumindest einfallsreich, was die Begründung fürs Nichtlaufen betrifft.

 

Ich: "Dany, sag mal, lauft ihr denn noch mittwochs in der Eilenriede?"

Dany: "Ne! Biste verrückt."

Ich: "Wieso?"

Dany: "Wenn da im Dunkeln überall Äste aus dem Boden wachsen. Weißt du, wie gefährlich das ist?"

Ich: "Ähm..wachsen die Äste nicht aus den Bäumen?"

Dany: "Auch. Aber das ist trotzdem voll gefährlich. Dann fällst da im Dunkeln hin, wirst ohnmächtig und dann findet dich keiner."

Ich: "Ähm.. seid ihr nicht immer eine ganze Gruppe gewesen."

Dany: "Na und. Was ist, wenn alle hinfallen???"

 

Ich sag nichts mehr.

 
Ihre
Tina Voß