Kaputte Schallplatte

Krieg ich ein Eis? Dafür ist es viel zu kalt.Ich mag aber Eis im Winter? Davon kriegt man Bauchweh.Ich hatte aber noch nie Bauchweh von Eis? Man kriegt auch Zahnschmerzen.Ich putze mir danach gleich die Zähne. Krieg ich ein Eis? Ist zu teuer.Dann will ich keine Butter aufs Brot und spare das Geld.Krieg ich dann ein Eis? Hast dein Mittagessen nicht gegessen.Ess ich danach. Du hattest schon Eis!Das war aber nur ein ganz kleines.So könnte es ewig weitergehen. Eltern kennen die messerscharfen Argumente, die der Nachwuchs aufbietet, wenn er etwas unbedingt möchte. Doch wie kann man dem begegnen? Mit der Technik der kaputten Schallplatte. Das sehe in etwa so aus:Krieg ich ein Eis? NeinWarum denn nicht? Nein.Ich habe aber Hunger? Nein.Doch! Nein.Ich möchte aber so gerne ein Eis. Bitte! Nein.Mir gefällt das irgendwie und ich warte die ganze Zeit, dass mal jemand etwas mit mir diskutieren möchte und mich anruft.Tina, kann ich dich mal sprechen? Nein.

 

 

Ihre Tina Voß