iPod-Translater

Kurz vor einer USA-Reise wollte ich ein kleines feines Übersetzungsprogramm für meinen iPod im Internet käuflich erwerben. Ich überflog hastig ein paar Beschreibungen, bestellte und freute mich über das gelieferte Paket. Ich staunte nicht schlecht, als ich so eine Art Aufsteck-Lautsprecher auspackte und nahm mir ratlos die Bedienungsanleitung.

Nach Laden des Programms und Aufstöpseln des Lautsprechers klickt man eine beliebige Frage in der eigenen Sprache an, hält das Gerät im fremden Land einem beliebigen Passanten wie eine Waffe vors Gesicht und schon brüllte der iPod die Frage in der Landessprache dem verblüfften Menschen ins Gesicht. Sofern dieser tapfer genug war und nicht die Flucht ergriff, konnte er in seiner Sprache die Antwort aus dem Menü suchen und der iPod teilt mir die Meinung des Eingeborenen mit. Kann für längeren Smalltalk ggf. etwas mühsam werden.

Nach einigen brüllend komischen Feldversuchen habe ich das Ding zurückgeschickt und so wie früher ein Wörterbuch im Buchhandel gekauft.

 

Liebe Grüße

Tina Voß