Feierabend vor 20 Uhr?

Ich kenne Dienstleister und Unternehmensberater, die sagen, dass ihr Kunde erwartet, dass sie rund um die Uhr erreichbar sein müssen und am besten verschicken sie erst nach 22 Uhr emails, damit der Kunde sieht, dass er vollen Einsatz für sein Geld bekommt.

Ich dachte immer, dass Kunden auch Menschen sind, die Familie, Hobbies und Freunde haben, die wissen, dass sie eine langfristige Beziehung zu ihrem Dienstleister haben können, wenn auch der Dienstleister mal frei hat und die Bezeichnung Work-Life-Balance nicht nur vom Hörensagen kennt.

Sollten nicht Menschen, mit denen man arbeitet, ein erfülltes Privatleben haben, denn das ist die größte Garantie für Gesundheit und Wohlbefinden und somit für eine dauerhafte Geschäftsbeziehung?

Ihre

Tina Voß