Der perfekte Anrufbeantworter

Ich wollte einen Termin bei meinem Friseur und hatte vor, ihm dieses Anliegen auf seinen Anrufbeantworter zu sprechen. Staunend lauschte ich der Ansage, die in etwa so klang:
"Hallo. Hier ist das Team von X (Name aus Datenschutzgründen von der Redaktion lieber geändert). Legen Sie NICHT auf. Nennen Sie uns deutlich Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Schildern Sie uns BLOß NICHT Ihr Haarproblem oder den Grund Ihres Anrufes. Sie können Namen und Telefonnummer wiederholen, aber nur den NAMEN UND DIE TELEFONNUMMER! NICHT IHR HAARPROBLEM! Wir rufen zurück."
Hingerissen von der Ansage schrieb ich eine Rund-SMS an alle, die meinen Friseur kennen. Dabei reichte mir Hörensagen übrigens völlig aus. Ich bat jeden sofort diese Nummer anzurufen und es einfach nur zu genießen. Alle, die das taten, schickten die SMS an ihre Freunde weiter, die auch sofort anriefen.
Nach einer Stunde kamen ratlose SMS meiner Adressaten zurück, die gerne anrufen würden, aber nicht mehr durchkamen. Die Telefonleitung brach leider fast zusammen und der Friseur hatte am nächsten Tag ca. 200 Anrufe ohne Nachricht. Bevor ich mir seine liebevolle Ansage als Klingelton sichern konnte, hat er sie leider mit den Daten des Betriebsurlaubes übersprochen.

Ihre
Tina Voß