Personalkostenrechner

Personalaufwendungen stellen einen erheblichen Fixkosten-Faktor dar. Eigene Personalreserven binden Kapital. Rechnen Sie selbst: Unternehmensspezifische Daten einfach eintragen (Nachkommastellen geben Sie bitte mit Dezimalpunkt an):

Bruttoentgelt pro Stunde
Prozentsatz der Lohnnebenkosten
Arbeitgeber:
%
(enthält z.B. Sozialversicherungsanteil AG, freiwillige Sozialleistungen AG, etc.)
 
x   
x 21 Tage/Monat
x 12 Monate
geteilt durch ca. 200 effektive Arbeitstage
(365 Tage minus 104 Samstage/Sonntage minus 61 Tage Urlaub, Krankheit, Feiertage etc.)

pro produktiver Arbeitsstunde