Stets zur vollsten Zufriedenheit – wir erstellen für Sie Arbeitszeugnisse

Wussten Sie...

… dass es in Deutschland Arbeitszeugnisse bereits beim Gesindezwangdienst gab? So wurden mit der Reichspolizeiordnung von 1530 Atteste für ordnungsgemäßes Ausscheiden eingeführt. Kein Dienstherr durfte einen Knecht in sein Haus nehmen, wenn er kein Zeugnis vorweisen konnte, in dem stand, dass er auf ehrliche Weise und mit Zustimmung des letzten Dienstherrn gegangen war. Herrschaften, die Dienstboten ohne Zeugnis beschäftigten oder ein solches verweigerten, drohten Geldstrafen. Das hat sich bis heute nicht verändert. Mehr noch: Wer sich als Unternehmen als unqualifizierter Zeugnisschreiber outet, riskiert seinen guten Ruf.


… dass es in Deutschland einen gesetzlichen Anspruch auf ein qualifiziertes Arbeitszeugnis gibt? Mehr noch, nach der Rechtsprechung muss – um Fairness zu gewährleisten – das Zeugnis wohlwollend formuliert sein. Unabhängig davon, ob der Arbeitgeber oder der Arbeitnehmer die Kündigung ausspricht, in jedem Fall erschwert der emotionale Stressfaktor die sachliche Wortwahl.

Was können wir für Sie tun?

Als neutraler Personaldienstleister besitzen wir die nötige Erfahrung und Distanz, um Qualifikationen und persönliche Stärken eines Arbeitnehmers rechtssicher zu beschreiben, denn bei uns gehört Zeugnisschreiben zum Alltag.
Wir sind für Sie da, wenn Ihnen die Praxis beim Zeugnisschreiben fehlt oder aber auch, wenn in Ihrem Unternehmen ganze Abteilungen in Folge notwendiger Umstrukturierungen aufgelöst werden und hieraus plötzlich ein riesiger Bedarf an individualisierten Zeugnissen erwächst.

Der Ablauf: einfach und bequem

  • Sprechen Sie uns an, wenn Sie ein oder auch mehrere Zeugnisse benötigen. Als Basis der allgemeinen Bewertung dient ein Fragebogen, den wir Ihnen als PDF-Dokument per Mail zukommen lassen.
  • Analog zum Schulnotensystem kreuzen Sie die persönlichen und fachlichen Stärken der zu beurteilenden Person von 1 bis 5 an. In den freien Textfeldern notieren Sie spezielle Fachkenntnisse, betriebliches Engagement und Detailinformationen zu Ihrem Unternehmen.
  • Aus diesen Informationen erstellen wir Ihnen bis zu Ihrer „vollsten Zufriedenheit“ ein individualisiertes und rechtssicheres Arbeitszeugnis, das Sie nach finaler Abstimmung zur weiteren Verwendung als Word-Dokument oder Ausdruck erhalten.